Wir helfen jetzt und hier!

Video-Home-Training®

Video-Home-Training ist ein in den Niederlanden entwickeltes methodisches Konzept, durch dass Eltern im häuslichen Umfeld in ihrem Alltags- und Erziehungsgeschehen begleitet und beratet werden.

Eltern und Kinder erleben bewusst ihre Stärken und lernen, diese bewusster wahrzunehmen. Weiterhin trainieren die Eltern mit dieser Methode, die Kommunikation auf die Entwicklungsförderung ihrer Kinder auszurichten und entwickeln eigene Lösungswege in schwierigen Erziehungssituationen.

"Eltern lernen ihre Kinder besser zu verstehen und erleben sich selbst i
m Erziehungsprozess als wirksam
."

Wesentliche Inhalte sind die Analyse und die Veränderung der alltäglichen Kommunikations- und Interaktionsprozesse.

Es eignet sich für Familien mit:

  • Erziehungs-, Beziehungs- und Kommunikationsschwierigkeiten
  • ADS und ADHS diagnostizierten bzw. verhaltensauffälligen Kindern oder Jugendlichen 

VHT -Elterntrainingskurse

In vier Veranstaltungen werden Eltern die Wirksamkeit von Kommunikation und guten Kontakt, die Entwicklungsphasen ihrer Kinder durch Selbstreflexion und an Hand von Videoaufnahmen vermittelt.

VHT-Interaktions-Begleitung für Fachkräfte aus allen Bereichen der Hilfen zur Erziehung

Ziele sind:

  • bewusste Wahrnehmung und Anwendung der eigenen Kompetenzen
  • bestmögliche Kontaktgestaltung und Abstimmung auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen
  • Vorantreiben der Teamentwicklung

IMG_1155.jpg

Kontakt
Nordhag 17-19
15936 Dahme / Mark

Telefon: 035451/98752
Fax: 035451/98720

E-Mail: dietlind-schmidt(at)asb-dalu.de

 


infos-320-213-60-1-1506956544558.pngInfoblatt